ver

    

Alexander Bellmann

Sie sind der
 
 
Besucher
Startseite
 
Vorstellung
 
Kontakt
 
Impressum
 
4.LazRgt11
 
SchiffMedInstM
 
Fregatte / EGV Berlin
 
Tender 404
 
01.10.2008 >Wochenend -Geburtstag<
 
Vereidigung
 
Feierliche Gelöbnis
6. November 2008
 
Ausbildung bei der BW
 
Dienst in Wilhelmshaven
 
Johanniter
 
Gästebuch
 
Versetzung nach
 
Diese Homepage ist aus rein privatem Interesse erstellt,
und hat in keinerlei Form etwas mit den offiziellen Seiten der Bundeswehr und deren Teilstreitkräften zu tun.
F 209
 
BK Medical
 
Vereidigung 06. Novembr 2008

Die

Vereidigung oder das Gelöbnis von Soldaten der Bundeswehr

 

ist eine meist feierliche Zeremonie am Anfang ihrer Dienstzeit.
Der Text der Formel unterscheidet sich dabei zwischen Grundwehrdiensleistenden, die ein Feierliches Gelöbnis ablegen und Soldaten auf Zeit bzw. Berufssoldaten, die einen Diensteid ablegen.
Vereidigung oder Gelöbnis werden in §9 des Soldatengesetzes festgelegt.


§9 Soldatengesetz, Eidesformel für Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit

&dbquo;Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.“  


§9 Soldatengesetz, Gelöbnisformel für Wehrpflichtige Soldaten


&dbquo;Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen.“